Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Englischkenntnisse als Zugangsvoraussetzung zu internationalen Studiengängen

Für den Zugang zu den internationalen Bachelor- und Masterstudiengängen IFEM, FIT, FST, GCM und Nachhaltiges Tourismusmanagement werden Englischkenntnisse auf dem GER-Niveau B2 vorausgesetzt, da Lehrveranstaltungen in englischer Sprache stattfinden, Recherchen und Literaturstudien sowie Präsentationen und Projekte in der Fremdsprache gefordert werden. Die internationalen Zertifikate TOEFL, TOEIC, IELTS und Cambridge English werden anerkannt, darüber hinaus auch der Vermerk B2 auf dem Abiturzeugnis. Zertifikate und Zeugnisse sollten nicht älter als 5 Jahre sein.

Wenn Sie zu Studienbeginn über keinen der o.g. Nachweise verfügen, haben Sie die Möglichkeit, eine befristete Immatrikulation zu erhalten und bis zum Ende des 1. Semesters einen entsprechenden Nachweis zu erbringen. Sie können zu diesem Zweck an der HNEE den TOEIC-Test ablegen, zu dem im Wintersemester ein Vorbereitungskurs angeboten wird. Für Masterstudiengänge werden  auch fachspezifische Intensiv-Englischkurse angeboten.

Für den Studiengang IFEM gilt: Falls Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, durch mehrjährige Tätigkeit oder ein Studium im Ausland nachweisbar sind, kann die Zulassung zu einem mündlichen Test beantragt werden. Um die Zulassung zu beantragen, füllen Sie bitte das Antragsformular aus. Wichtige Informationen finden Sie auf der Rückseite des Formulars. Antragsfrist  WiSe 2020/21: Die Antragsfrist für diese Zulassung endet am 25.10.2020. Bitte reichen Sie den Antrag komplett mit Formular und allen schriftlichen Nachweisen beim Sprachenzentrum ein.

Für weitere Informationen über das Sprachangebot stehen wir gerne zur Verfügung.