Neugierig auf unsere neue Website? Erste Beta-Version ist online.
Rückmeldungen gern an hochschulkommunikation@hnee.de!

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü


Joint Digital Future

Eine Ukrainisch-Deutsche Partnerschaft f√ľr Digitale Lehre



HNEE_Logo_Engl_gruen copy

 new logo

Logo centre


Seit September 2020 f√ľhren die beiden Partnerhochschulen - die Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und die Ukrainische Nationale Forstuniversit√§t (UNFU) in Lviv - gemeinsam ein vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gef√∂rdertes Projekt durch. Das Hauptziel des Projekts ist die Integration und Professionalisierung digitaler Methoden in das Lernen und Lehren beider Hochschulen.

Schl√ľsselelement zur Erreichung dieses Ziels ist die Konzeption und Implementierung eines hochschul√ľbergreifenden Blended-Learning-Moduls und Trainingskurses "Project Development and Proposal Writing", der sich an Masterstudierende, Doktoranden und Hochschulmitarbeitende richtet.


Laufzeit: 01.09.2020 - 31.08.2022

Ziele

  • Integration von qualitativ hochwertigen Methoden und Standards f√ľr
    digital unterst√ľtztes Lernen und Lehren an beiden Universit√§ten
  • Gemeinsame Ausbildung von Masterstudierenden, Doktoranden und
    Hochschulmitarbeitenden der beiden Hochschulen in Projektplanung und Drittmittelakquise
  • St√§rkung und Ausbau der internationalen Kooperation und des Netzwerke zwischen beiden Hochschulen
Esri_Topo_2

(Base Map: Esri Topo World)




Aktivitäten

  • Umfrage mit Universit√§tsangeh√∂rigen zu Bed√ľrfnissen und Interessen (Ergebnisse der Umfrage )

  • E-Learning-Schulungsworkshop f√ľr Dozent*innen (Anwendung des Gelernten durch Konkretisierung des Projektentwicklungsmoduls)

  • Pilotanwendung, Evaluierung und Anpassung des Kurses "Projektentwicklung und -antragstellung"

Promotion video (öffnet in neuem Fenster in YouTube)

Thumb_nail_titel_400x670


Schulungsworkshop
‚ÄúE-Learning Tools und ihre Anwendung‚ÄĚ

Zielgruppe

  • Dozent*innen beider Hochschulen

Anzahl möglicher Teilnehmer*innen

  • ca.15 je Hochschule

Voraussetzungen f√ľr die Teilnahme

  • Zeit und Motivation
  • wird voraussichtlich in deutsch gehalten und konsekutiv ins Ukrainische √ľbersetzt

Format

  • Vier Tage Vollzeit-Workshop in Eberswalde
  • einmalig

Daten

  • Mitte September 2021 (abgeschlossen)

Dokumentation

practice_600x800_ADichtepractice_600x800_ADichtepractice_600x800_ADichte

Arbeitsmodi: Präsentationen, Gruppendiskussionen, praktische Übungen (© HNEE, A. Dichte)


group_Berlin_600x800_ADichtegroup_Berlin_600x800_ADichtegroup_Berlin_600x800_ADichte

Gruppenaktivitäten und Entspannung: Grillabend mit HNEE-Hochschulleitung, Werbellinsee, Exkursion in Berlin (© HNEE, A. Dichte)

Modul & Fortbildung
‚ÄúProjektentwicklung und -antragstellung‚ÄĚ

Zielgruppen

  •  Studierende (Masterstudierende und Doktoranden)
    ‚Üí Modul (6 Credits)
  • Hochschulmitarbeitende
    (wissenschaftliches und administratives Personal)
    ‚Üí Weiterbildung

Pilotanwendung

  • Anzahl der m√∂glichen Teilnehmer*innen
    • ca. 6 Graduiertenstudierende je Hochschule
    • ca.6 Hochschulmitarbeitende je Hochschule

Voraussetzungen f√ľr die Teilnahme

  • ausreichende Englischkenntnisse

Format

  • E-Learning mit Kombination aus asynchronen und synchronen Elementen
  • Face-to-Face-Veranstaltungen in Eberswalde
  • gemeinsame Antragstellung in internationalen Gruppen
  • langfristige Einbindung in Curricula und Fortbildungsangebote geplant

Daten

  • Kick-off: 19.10.2021
  • Online-Treffen: mittwochnachmittags
  • Pr√§senz-Blockwoche: 29.11.-03.12.2021
  • Finale Pr√§sentationen und Einreichungen: Februar 2022

Informationsmaterialien



Die Partneruniversität - Ukrainische Nationale Forstuniversität

Die Ukrainische Nationale Forstuniversit√§t (UNFU) ist die einzige Universit√§t in der Ukraine mit forstwirtschaftlichem Profil. Sie deckt den Bereich der √∂kologischen √Ėkonomie ab und stimmt mit den Forschungsbereichen und wissenschaftlichen Aktivit√§ten der HNEE √ľberein. Die HNEE und die UNFU arbeiten seit 2011 in einem informellen Aufbau von Kapazit√§ten zwischen mehreren Fakult√§ten zusammen (z.B. hier). Der erste Kontakt zwischen Universit√§tsmitarbeiter*innen wurde w√§hrend der Durchf√ľhrung verschiedener Aktivit√§ten des Centre for Econics and Ecosystem Management der HNEE in der Ukraine hergestellt.

UNFU



Seit 2016 wurde die Partnerschaft durch eine gemeinsame Durchf√ľhrung von mehreren Projekten im Rahmen des DAAD-F√∂rderprogramms "Ost-West-Dialog" weiterentwickelt. Mehr dazu finden sie hier. Aktuell l√§uft ein weiteres gemeinsames Projekt zwischen beiden Hochschulen, das sich mit der Transformation der Forstwirtschaft besch√§ftigt.

‚ĖļPDF-Dokument mit Informationen zu Praktikumsm√∂glichkeiten an der UNFU
Internship-opportunities-in-UNFU_2020.pdf


Dar√ľber hinaus bildet die Erasmus+ Partnerschaft auf universit√§rer Ebene seit 2016 die Grundlage f√ľr einen regelm√§√üigen Austausch von Mitarbeiter*innen und Studierenden zwischen mehreren Fakult√§ten. Ein Zeichen der partnerschaftlichen Zusammenarbeit wurde auch gesetzt, als 2019 nicht nur dem Pr√§sidenten der HNEE, Prof. Dr. Wilhelm-G√ľnther Vahrson, sondern auch dem Initiator der Kooperation Prof. Dr. Pierre Ibisch die Ehrendoktorw√ľrde der UNFU verliehen wurde. Mehr Informationen dazu hier.

Hauptgebäude der UNFU (© UNFU)

Studierende der HNEE und UNFU auf gemeinsamer Exkursion 2017 (© A. Dichte)
Delegation der UNFU bei der Eberswalder Nachhaltigkeitsgesellschaft am 5.12.2017 (© P. Ibisch)

Fotos

Links - Hauptgebäude der Ukrainischen Nationalen Forstuniversität (© UNFU)

Mitte - Delegation der Ukrainischen Nationalen Forstuniversität zu Besuch bei der Eberswalder Nachhaltigkeitsgesellschaft am 5.12.2017 zum Thema: Ukraine - Environmental policies in times of crisis (© P. Ibisch)

Rechts - Studierende der Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung Eberswalde und der Ukrainischen Nationalen Forstuniversit√§t bei der gemeinsamen Exkursion in der Westukraine im Jahr 2017 (¬© A. Dichte)



Team & Kontakt

HNEE

Projektleitung

Prof. Dr. Pierre Ibisch

Pierre_Ibisch_125x150_neu


Projektkoordination

Angela Dichte

+49 3334 657-283 angela.dichte@hnee.de

raum 10.105

Angela_Dichte_300x355



Studentische Hilfskraft

Jasper Carstens

jasper.carstens@hnee.de,

Jasper_Carstens_272x302


UNFU

Projektleitung

Dr. habil. Vasyl Lavnyy
lavnyy@gmail.com 

Vasyl_Lavnyy


Projektkoordination

Oleksiy Sinkevych
oleksiy1694@nltu.edu.ua

Oleksiy_Sinkevych






Finanziert durch

daad_logo_suppl_de+en_h_basic_rgb