Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Projekt WIR! Wandel durch Innovation in der Region


bmbf_wir!_wortmarke_stablogo

BMBF_gefördert vom_deutsch


Region


Region UerBarUm

Im Rahmen des BMBF geförderten Vorhabens "WIR! Wandel durch Innovation in der Region" hat das BĂŒndnis bestehend aus der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (Koordination), der Fachhochschule Potsdam, der FilmuniversitĂ€t Babelsberg Konrad Wolf, dem Investor Center Uckermark, dem IRS Erkner, den Stadtwerken Schwedt sowie dem Zentrum fĂŒr Technik und Gesellschaft der TU Berlin die Möglichkeit bekommen in der zweiten Stufe des Bundeswettbewerbs ein Konzept fĂŒr die ab 2019 geplante Umsetzungsphase zu erarbeiten.


Hintergrund: Wandlungsprozesse im technischen, sozialen und kulturellen Kontext haben in den vergangenen Jahren zu einem erhöhten Handlungsbedarf in lĂ€ndlichen Regionen gefĂŒhrt und verlangen nach innovativen LösungsansĂ€tzen. In mehr als der HĂ€lfte der Regionen Deutschlands schrumpft die Bevölkerung, wovon der lĂ€ndliche Raum besonders stark betroffen ist. Erfolgsversprechende Handlungsfelder fĂŒr den Aufbau innovativer Wertschöpfungsnetze sind Landwirtschaft und ErnĂ€hrung, naturnaher Tourismus und Daseinsvorsorge/Infrastrukturentwicklung.


Ziel: Ziel die Erarbeitung und Umsetzung einer Innovationsstrategie "Regionalisierung 4.0", die die Entwicklung möglichst vieler, innovativer Wertschöpfungsnetze in diesen drei Handlungsfeldern unter Einbezug innovativer Partizipations- und GeschĂ€ftsmodelle umfasst.


Laufzeit der Umsetzungsphase: 2019 bis 2022


Region: Die ausgewÀhlte Projektregion UerBarUm umfasst die Uckermark, den ehemaligen Landkreis Uecker-Randow in Mecklenburg-Vorpommern sowie den nördlichen Teil des Landkreises Barnim.


Ansprechpartner: Herr Prof. Alexander Conrad Kontakt und Gabriele Gruchmann Kontakt


Mehr Informationen zum Programm: https://www.unternehmen-region.de/Strukturwandel





edikett_wir