Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Webkonferenzen: BigBlueButton / DFNconf / Pexip / Adobe Connect

BigBlueButton

BigBlueButton ist eine Open-Source-Webkonferenzlösung fĂŒr das Online-Lernen. Über einen Webbrowser können Sie mit Mikrofon und Kamera (wahlweise) an Webkonferenzen teilnehmen und sich ĂŒber eine eingebaute Chat-Funktion mit anderen Teilnehmern austauschen. Die Liste der Möglichkeiten ist sehr lang und speziell auf die Bedarfe der Online-Lehre ausgerichtet. Diese Lösung wird derzeit von vielen Hochschulen eingesetzt. Der Vorteil dabei ist, dass sĂ€mtliche Daten in der Hochschule selbst verbleiben. Wir haben zur Zeit 12 Server mit Aufnahme-Funktion. Die Anmeldung erfolgt mit Ihren Windows-Anmeldedaten an: bbb.hnee.de.

Achtung:  Wir haben zur Zeit keine Möglichkeit, dass sich Teilnehmer per Telefon in die Konferenz einwĂ€hlen

Hier können Sie live die Auslastung verfolgen:


Jeder der Server kann bis zu 200 Teilnehmer aufnehmen (insgesamt maximal 1600), wobei die Last gleichmĂ€ĂŸig auf alle Server verteilt wird. Verwenden Sie vorzugsweise den Browser Chrome und einen möglichst leistungsstarken Rechner (insbesondere, wenn Sie mit Kamerabildern und Bildschirmfreigabe arbeiten). Aber auch Firefox sollte funktionieren, Smartphones ebenso. Geben Sie als PrĂ€sentator Ihren Bildschirm (oder besser ein Anwendungsfenster) nur frei, wenn Sie ĂŒber eine leistungsfĂ€hige Internetverbindung verfĂŒgen. Nutzen Sie vorzugsweise einen LAN-Anschluss per Kabel - bei WLAN kann es zu Problemen mit dem Ton kommen. Bei großen Veranstaltungen sollten sich die Teilnehmer mit "Nur zuhören" verbinden und fĂŒr Feedback/Fragen den Chat benutzen.

Zeichnen Sie Veranstaltungen nur auf, wenn Sie die Zustimmung aller Teilnehmer eingeholt haben. Nach Beendigung der Veranstaltung wird die Aufzeichnung verarbeitet, was einige Zeit dauert (wenige Minuten bis zu Stunden). 

Zur Fehlersuche sind auch diese beiden Webseiten zu empfehlen:


Tutorials:


DatenschutzerklÀrung (Version 1.0, Stand: 06.10.2020)

Informationen ĂŒber die Verarbeitung personenbezogener Daten bei DurchfĂŒhrung und Aufzeichnung von Online-Lehrveranstaltungen und weiteren OnlineHochschulveranstaltungen mit dem BigBlueButton-Webkonferenz-Dienst der HNEE

Diese DatenschutzerklÀrung beschreibt die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung des Webkonferenzsystems BigBlueButton des IT-Servicezentrums der HNEE.

Mit der DatenschutzerklĂ€rung kommt die HNEE ihrer Informationspflicht gemĂ€ĂŸ Artikel 13 der EUDatenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach. Hinsichtlich der im Folgenden verwendeten
Begriffe, bspw. „personenbezogene Daten“, „Verarbeitung“, „Verantwortlicher“ etc., wird auf die Definitionen in Artikel 4 der DSGVO verwiesen.


Wichtige Hinweise zur Nutzung dieser Dienste:

  • Vermeiden Sie bei grĂ¶ĂŸeren Konferenzen eine Kameranutzung (Videos benötigen sehr viel Bandbreite). Sparen Sie Bandbreite!
  • Vermeiden Sie möglichst das Freigeben Ihres Desktops (das benötigt noch mehr Bandbreite als Video). Möchten Sie animierte PrĂ€sentationen verwenden, ist dies aber notwendig (Anwendungsfenster freigeben). Achtung: In Powerpoint -> BildschirmprĂ€sentation einrichten -> Art der PrĂ€sentation - > Ansicht durch eine Einzelperson (Fenster). Dadurch können Sie bei der PrĂ€sentation das Chat-Fenster beobachten und auf Nachfragen reagieren.
  • Laden Sie PrĂ€sentationen möglichst als PDF auf die Server. Andere Formate werden ansonsten auf den Webkonferenz-Servern in PDF umgerechnet (es werden nur Standardschriften verwendet und Animationen werden entfernt).
  • Vergessen Sie nicht, am Ende einer Sitzung evtl das Chatfenster oder die gemeinsamen Notizen abzuspeichern, wenn Sie diese weiter verwenden wollen
  • Testen Sie vor einer Konferenz Ihre Technik. Es kann sich jeder / jede anmelden und einen eigenen Raum zum Testen öffnen, auch Studierende.
  • Schauen Sie auf Youtube, welche Möglichkeiten Ihnen BigBlueButton (mit der OberflĂ€che Greenlight) bietet, z.B. auf dem Kanal von BigBlueButton: https://www.youtube.com/user/bigbluebuttonshare/videos



Dienst des Deutschen Forschungsnetzes (DFN)

https://www.conf.dfn.de/

Achtung! aktuell zeitweise ĂŒberlastet

Wollen Sie Online-Meetings oder Webinare abhalten oder n einem Virtual Classroom live gemeinsam Themen besprechen und Konzepte entwickeln?

Mit dem Dienst DFNconf bietet der DFN-Verein seinen Nutzern im Wissenschaftsbereich die Möglichkeit, Video-, Audio- und Webkonferenzen durchzufĂŒhren. Der Dienst ist auf den Bedarf von Forschung und Lehre zugeschnitten und stellt die zentralen technischen Komponenten bereit, die erforderlich sind.

Im Rahmen der Mitgliedschaft der HNEE im Deutschen Forschungsnetz (DFN) kann das Webkonferenz-System von DFNconf (Adobe Connect und Pexip) kostenlos fĂŒr die Forschung und Lehre genutzt werden. Alle Lehrenden erhalten einen kostenlosen Zugang zum datenschutzkonformen DFNConf (Deutsches Forschungsnetz). Das ITSZ hat letzte Woche diesen fĂŒr die Lehrenden eingerichtet, Sie sollten eine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten haben.

Mit Adobe Connect und Pexip kann Audio und Video ĂŒbertragen werden. Weiterhin kann der eigene Desktop fĂŒr andere Teilnehmer angezeigt und eigene Dateien fĂŒr das Meeting hochgeladen werden.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Online-StudiengĂ€nge / Blended-Learning-StudiengĂ€nge (Vorlesungen, Seminare, Lerngruppentreffen etc.)
  • Seminare mit externen Referenten / mit anderen Unis
  • Sprechstunden
  • Forschungstreffen / Arbeitsgruppentreffen


DFNconf: Pexip vs. Adobe Connect

Webinar der DACH Nutzergruppe: DFNconf_Pexip_AdobeConnect.pdf 

Die Videoplattform Pexip und die e-Learning-Plattform Adobe Connect im Vergleich: Link


Übersicht ĂŒber die Videodienste

SystemFunktionTeilnehmerInnenZugang
DFNconf - MeetingraumVideokonferenzen/ Meetingsmax. 23Webbrowser/ Pexip Client/ Pexip App

DFNconf - Streaming

(!bevorzugt)

Online-Vorlesungen
(TN können zuhören und chatten)
unbegrenztWebbrowser/ Pexip Client/ Pexip App
Adobe ConnectOnline-Vorlesungen200Adobe Connect Plugin

Empfehlungen fĂŒr große Gruppen (auch ĂŒber 100 TeilnehmerInnen):  DFNConf Streaming  - aktuell bevorzugt nutzen
[keine Zwei-Wege-Kommunikation mit Audio und Video, d.h. Teilnehmende können nur zuhören;
Das Streaming-Modul umfasst eine textbasierte Zwei-Wege-Kommunikation (Chat), so dass Interaktionen zwischen Vortragenden und Zuschauern weiterhin möglich sind.]


Teilnahme und technische Voraussetzungen

NĂ€here Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen:
https://www.conf.dfn.de/

Derzeit muss einmalig ein DFN-Veranstalteraccount beantragt werden.

Wenn Sie als Mitarbeiter*In der HNEE Meetings veranstalten wollen, senden Sie eine mit Ihren Kontaktdaten (Signatur) versehene E-Mail, die Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse enthÀlt, an itsz@hnee.de
Achtung! Eine Registrierung ist nur möglich, wenn Sie Mitarbeiter*In der HNEE sind und eine E-Mail-Adresse genannt wird, die von unserer Einrichtung stammt.


Wir emfpehlen aktuell die Teilnahme ĂŒber die Adobe Connect Desktop App, da diese kein Flash Plug-In im Browser erfodert.
Den Download-Link und eine Anleitung finden Sie hier.

Adobe Connect Desktop App hier direkt herunterladen:

FĂŒr den Test der Audioverbindung stellen wir einen Testraum bereit:
https://webconf.vc.dfn.de/hnee/
Zugang jederzeit möglich: Login als „Als Gast eintreten“ und beliebigen Namen eingeben; Klick auf „Betreten Sie den Raum“.

HINWEIS fĂŒr Mozilla Firefox:

Auf einigen Rechnern/Laptops öffnet sich der Meeting-Raum nicht in Mozilla Firefox. Nutzen Sie auf diesen den Internet-Explorer.



Dokumentation & Tipps

Informationen von HNEE (M. Zeidler, 02/2020)


Informationen vom DFN


Informationen von Adobe

Informationen von reflact AG, 03/2017