Neugierig auf unsere neue Website? Erste Beta-Version ist online.
Rückmeldungen gern an hochschulkommunikation@hnee.de!

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Dengler-VersuchsgartenIMG_1184

Der Versuchsgarten wurde 1925 durch Alfred Dengler (1874-1944) begr√ľndet und ist seit 1978 Teil des Forstbotanischen Gartens. Auf einer Fl√§che von rund ¬ĺ ha wurden Anbauversuche mit L√§rchen und Kiefern zu verschiedenen Fragestellungen durchgef√ľhrt. So wurde
das Jugendwachstums verschiedener geographischer Herk√ľnfte von L√§rchen und Kiefern untersucht. Ferner sind , als Ergebnis einer der ersten gezielten Kreuzungs- und Anbauversuche in Europa 1935
durch A. Dengler, Artbastarde von Japanischer und Europ√§ischer L√§rche zu finden. Nach Dengler's Tod wurde der Garten durch Scamoni, sp√§ter durch Endtmann, weiter betreut und bis jetzt im nahezu urspr√ľnglichen Zustand konserviert.



zur√ľck zum Gartenplan

weiter zur nächsten Station (Staudenbeete)