Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

WINMOL – Erfassung und Vorhersagemöglichkeiten von Sturmschäden



Verbundprojekt

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde  &  Thünen-Institut für Waldökosysteme


Ziel des Verbundvorhabens ist die Vermeidung und Reduktion von zukünftigen Sturmkalamitäten in wirtschaftlich genutzten Forstbeständen durch optimierte Sturmschadensmodelle auf unterschiedlichen Skalenebenen für deutsche Bestände durch Vulnerabilitätskarten/Handblätter für die forstliche Praxis und ein verfügbares Modell für Sturmschadensmodellierung. Das Projekt soll ein Planungsinstrument für waldbauliche Maßnahmen vor dem Sturm bis zur Karte nach dem Sturm und die Meldung von Holzmengen an das Werk liefern.

Die Verbesserung der Datengrundlage durch Einbindung von Sentinel 1 und 2, UAV- und LiDAR-Daten, die Anpassung bestehender Modelle und die Kombination von Vulnerabilitätsmodellen sind der innovative Kern des Vorhabens. Es werden Konzepte entwickelt, damit im Schadensfall die Erfassung effizient, schnell und sicher durch die Forstbetriebe durchgeführt werden kann. Das Vorhaben will daher Methoden und Modelle entwickeln, um akute und potentielle Sturmwurfflächen im Gelände schnell zu erkennen und zu kartieren, um spätere Folgekalamitäten möglichst zu vermeiden.




BMEL_Fz_2017_Web_de




Wesentliche Arbeitspakete der HNEE:

  • Entwicklung semi-automatischer Algorithmen zur quantitativen Erkennung von Sturmkalamitäten mit Copernicus Sentinel 1 und 2 Daten
  • Entwicklung semi-automatischer Algorithmen zur quantitativen 3D Erfassung von Sturmwurfflächen und Ableitung von Parametern zur Vorhersage von Sturmwurfvulnerabilitäten mit UAV- und terrestrischen 3D Bestandsdaten
  • Projektleitung

fnr_logo_mit





Leiter:                               Prof. Dr. Jan-Peter Mund

Verbundpartner:              Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei

Projektstart:                     07/2020

Dauer:                               36 Monate


​​​​​​​

Kontakt

Prof. Dr. Jan-Peter Mund                                             

Projektleitung                                                                

Waldcampus Haus 11 / Raum 11.317                         

Tel.: +49 (0)3334 657 189                                             

Email.: Jan-Peter.Mund@hnee.de



Nicole Albert

Projektmitarbeiterin & stellvertretende Projektleitung

Waldcampus Haus 11 / Raum 11.304

Tel.: +49 (0)3334 657 118

Email.: Nicole.Albert@hnee.de



​​​​Stefan Reder

Projektmitarbeiter

Waldcampus Haus 11

Email: Stefan.Reder@hnee.de