Neugierig auf unsere neue Website? Zweite Beta-Version ist online.
Rückmeldungen gern an webrelaunch@hnee.de!

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Für Bewerber*innen

Professur "Produktionstechnik im Holzingenieurwesen"

Info Paket PDF


Professur "Forstliche Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie"

Info Paket PDF


Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Professur an der HNEE.

Bitte beachten Sie bei der Bewerbung folgende Hinweise:

Die formalen Kriterien sind im Brandenburgischen Hochschulgesetz § 43 Abs. 1 Staz 1 Nr. 1-3 und 4 Buchst. b und Satz 2 geregelt. Folgende Punkte müssen erfüllt sein:

  1. ein abgeschlossenes Hochschulstudium,
  2. pädagogische Eignung,
  3. besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, in der Regel durch die Qualität einer Promotion oder besondere Befähigung zu künstlerischer Arbeit und
  4. darüber hinaus, je nach den Anforderungen der Stelle,
    1. zusätzliche wissenschaftliche oder künstlerische Leistungen oder
    2. besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher oder künstlerischer Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens dreijährigen beruflichen Praxis, von der mindestens zwei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen und
    3. umfassende Kompetenzen im Wissenschaftsmanagement, insbesondere in Bereichen mit hohem Drittmittelaufkommen oder erheblicher Personalverantwortung

Der Nachweis der außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübten beruflichen Praxis kann auch dadurch, erfolgen, dass über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren der überwiegende Teil der beruflichen Tätigkeit in Kooperation zwischen Hochschule und außerhochschulischer beruflicher Praxis erbracht wurde.

Diese Kriterien müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung erfüllt sein. Bitte kennzeichnen Sie in der Bewerbung deutlich die Erfüllung dieser Kriterien durch entsprechende Nachweise (Hochschulabschluss, Promotionsurkunde, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis von Arbeitszeiten insbesondere außerhalb der Hochschule, Nachweis der pädagogischen Eignung durch Lehrerfahrung, ggf. Evaluationsergebnisse, Publikationsliste).

Während des laufenden Verfahrens dürfen wir Ihnen keine Auskünfte zur Bewertung Ihrer Bewerbung geben. Um trotzdem zu erfahren, an welcher Stelle das Verfahren ist, wird der Stand des jeweiligen Verfahrens im Internet angezeigt. Allgemeine Fragen zum Verfahren beantworten wir gern (berufungsmanagement@hnee.de).


 

Kontakt

Jana Schulz

 berufungsmanagement@hnee.de

+49 (3334) 657 502


Raum: 06.103 (Stadtcampus)