Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

   HNEE auf Facebook   HNEE auf YouTube    Google+    HNEE auf Xing

Stempel-StinEW-1b


MCCC2016




EMAS-Logo der HNEE



Website gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

 



Logo_Stadt_Eberswalde


Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Seit 1830: Forschung und Lehre mit der Natur für den Menschen

Menschen an der HNE Eberswalde
Die HNE Eberswalde ist klimaneutral

HNE Eberswalde                                                          



Studium


Neues Programm im Career Service

Der Career Service unterstützt die Studierenden bei Fragen zum Berufseinstieg mit Vorträgen, Workshops und Bewerbungstrainings. Außerdem können Hochschulangehörige individuelle Beratungsgespräche in Anspruch nehmen. Für das Wintersemester werden bereits Anmeldungen angenommen.



Unterstützung für Geflüchtete

In der Hochschulbibliothek gibt es jetzt ein Studyhub. Hier können sich Geflüchtete auf ein Studium vorbereiten und z.B. die Online-Kurse der Kiron Initiative wahrnehmen. Ein Laptop sowie der Zugang zum Internet werden gestellt. Außerdem stehen studentische Buddys jederzeit für Fragen zum Studium und Hochschulleben zur Verfügung und ab Oktober beginnt dann der erste Deutschkurs.


Master Class Course Conference

Vom 5. bis 9. Dezember findet die Master Class Course Conference "Renewable Energies" zum 11. Mal statt. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Thema „Klimafreundliche Infrastrukturen für Stadt und Land“. Veranstaltungsort ist die Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Die Tagung kann als Wahlpflichtmodul belegt werden.

Veranstaltungen


Jagd-Stammtisch

Zum Thema „Wird’s im Wald zu (W)ild? — Wieviel Jagd braucht Brandenburg?“ diskutieren Expert*innen und Betroffene beim Antenne Brandenburg — Stammtisch. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet in der Aula der Hochschule in Haus 6 auf dem Stadtcampus statt.

27. September 2016, 18:15 Uhr


Immatrikulationsfeier

Am 29. September findet die feierliche Immatrikulation und Begrüßung der neuen Studierenden im Haus Schwärzetal statt. Für die kulturelle Unterhaltung sorgt David Friedrich, Poetry-Slammer aus Hamburg. Den Festvortrag hält Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bundes Ökologische Landwirtschaft. Im Anschluss lädt der Bürgermeister von Eberswalde zu Spritzkuchen und Freibier auf dem Marktplatz ein.

29. September 2016, 10:30 Uhr


6. Unternehmertag

Zum diesjährigen Thema „Voneinander Lernen“ trifft wieder Wissenschaft auf Wirtschaft. Mit Best Practice Beispielen und Kurzvorträgen sollen die Teilnehmer*innen vor Allem zum Austausch angeregt werden. Veranstaltungsort ist Haus 1 auf dem Stadtcampus. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

12. Oktober 2016, ab 15 Uhr


Ausstellungseröffnung

Im Rahmen des Projekts "Diversity" gastiert die Foto-Ausstellung „Max ist Marie. Mein Sohn ist meine Tochter ist mein Kind“ von Kathrin Stahl an der HNE Eberswalde. Zur Ausstellungseröffnung wird der Film "Mein Sohn Helen" gezeigt. Veranstaltungs- und Ausstellungsort ist Haus 4 auf dem Stadtcampus.

12. Oktober 2016, 18 Uhr

Aktuelles


Bushaltestelle auf dem Waldcampus

Ab 5. September hält dieBuslinie 913der Barnimer Busgesellschaft auf dem Waldcampus. Im Juli wurden dafür bereits die Bauarbeiten der Wendeschleife abgeschlossen. Damit gibt es nun eine ÖPNV-Verbindung zwischen Waldcampus und Bahnhof.

Eberswalder Stadtlauf

Die HNE Eberswalde ist am 18. September 2016 mit einer Staffel und drei Teams beimEberswalder Stadtlaufangetreten und konnte mit Platz 6 von 27 (Staffel) sowie den Plätzen 16, 61 und 65 von 89 (Teamlauf) gute Erfolge erzielen. Die Holztechnik-Studentin und Siegerin im Lauf der Frauen, Julia Schröder, startete ebenfalls für unsere Hochschule.

Mindeststandard für Tourismussiegel

Die Zeitschrift „natur“ widmet sich in der August-Ausgabe u.a. dem Thema „Zertifikate in der Tourismusbranche“. Im Interview erläutert Prof. Dr. Wolfgang Strasdas seine Auffassung zu einem einheitlichen Mindeststandard für die Zertifizierung von touristischen Unternehmen.


August-Bier-Preis verliehen

Am 24. September 2016 wird auf der Jahrestagung der Stiftung August Bier auch der gleichnamige Preis verliehen. Preisträger ist Ernest Ptok, der seine Bachelorarbeit im Studiengang Forstwirtschaft zum Thema „Anlage einer Samenplantage für Baum-Hasel im Forstrevier Sauen“ verfasst hat. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert.

(letzte Änderung: 22.09.2016 von Stefanie Schulze)