Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Wichtige Dokumente

Direkte Links


Antrag auf finanzielle UnterstĂŒtzung durch den AStA

Alle Studierenden der HNE Eberswalde haben das Recht AntrĂ€ge fĂŒr finanzielle UnterstĂŒzung beim AStA einzureichen. Ihr möchtet eigene Projekte und Workshops organisieren oder benötigt dringend Geldmittel fĂŒr eine Initiative? Dann könnt Ihr Euch damit an uns wenden. Wichtig ist nur, dass der AStA mit seinen Fördermitteln keine allgemeine Lehre im Sinne der Hochschule oder des Studiums fördert. FĂŒr alle anderen Projekte lohnt es sich in jedem Fall einen Antrag bei uns zu stellen, bevor Ihr das Geld privat ausgebt. Wichtig ist nur, dass Ihr den Antrag an den AStA mindestens 7 Tage vor der nĂ€chsten AStA-Sitzung persönlich oder in Schriftform, am besten aber per E-Mail einreicht!
Bei Veranstaltungen/Projekten zu einem bestimmten Termin sollte die AStA-Sitzung, auf der euer Antrag besprochen wird, mindestens zwei Wochen davor liegen.
Wir freuen uns auf eure AntrÀge und Ideen!
Antrag auf finanzielle UnterstĂŒtzung (Stand: 06.1..17) 

Protokolle der AStA-Sitzungen und der Studierendenvollversammlung (SVV)

Alle bestĂ€tigten Sitzungsprotokolle sind ausschließlich auf EMMA+ nachzulesen.

Mietvertrag fĂŒr Technik-Ausleih

Zum Ausleihen der Technik muss der/die Mieter*in vorher den MietvertragTechnik_GegenstaendeAStAab2018.pdf   ausdrucken und zum Abholtermin mitbringen!
Mehr Infos findet Ihr in der Rubrik Veranstaltungen und Technik.

Mietvertrag fĂŒr Hundezwinger

FĂŒr Hundebesitzer*innen gibt es die Möglichkeit wĂ€hrend der Vorlesungen ihre Vierbeiner im Hundezwinger auf dem Waldcampus fĂŒr 50€ im Semester unterzubringen.

MietvertragHundezwingerab2018.pdf 
NutzungsbedingungenHundezwingerab2018.pdf 

Satzung der Studierendenschaft der HNEE

In der Satzung der Studierendenschaft sind die wichtigsten Dinge, die die Studierenden betreffen, geregelt: AStA, Studentischer Haushaltsplan, Studierendenvollversammlung, FachschaftsrĂ€te (FSR) und noch viel mehr.

SatzungStudierendenschaftStand_Dez2017_1.pdf 

GeschÀftsordnung des AStA

Hier findet Ihr unsere aktuelle GeschĂ€ftsordnung. Darin regelt der AStA zum Beispiel, wie er seine Arbeit gestalten will, wie mit AntrĂ€gen zu verfahren ist und wie er seine Aufgaben erledigen will.

Geschaeftsordnung_AStA_Stand_Nov2018.pdf 

Finanzordnung des AStA

Finanzordnung_Stand_20.07.17-1.1-1.pdf 

Die Finanzordnung wurde in enger Zusammenarbeit mit den FachschaftsrĂ€ten erstellt, um einheitliche Regelungen fĂŒr die gesetzlich notwendigen HaushaltsabschlĂŒsse zu vereinbaren, aber auch, um die Behandlung von AntrĂ€gen auf finanzielle UnterstĂŒtzung an unsere Gremien zu regeln.

SoliTicketFonds fĂŒr ZuschĂŒsse zum Semesterticketbeitrag

Im Zuge des Zustandekommens eines Semesterticketvertrags mit dem VBB hat der AStA einen Fonds eingerichtet. Mit diesem sollen Studierende in finanziell schwieriger Situation unterstĂŒtzt werden, fĂŒr die, die Finanzierung des Semestertickets eine große Belastung darstellt*. Dem Fonds wird in jedem Semester ein Betrag von je 1 € pro immatrikuliertem Studierenden gutgeschrieben. Um das Geld so fair wie möglich an diejenigen zu verteilen, an die sich der Fond richtet, gibt es einige Kriterien an Hand derer wir die sogenannte BedĂŒrftigkeit errechnen. Die Höhe des Förderbetrags fĂŒr die*den Einzelne*n ergibt sich aus der Division des verfĂŒgbaren Fondbestands durch die Anzahl der zuschussfĂ€higen AntrĂ€ge und ĂŒbersteigt die Höhe des jeweiligen Semesterticketbeitrags natĂŒrlich nicht. Die Aufgabe der Bearbeitung und PrĂŒfung der AntrĂ€ge liegt beim Referat Soziales.

Antragsfristen fĂŒr das jeweilige Semester

Sommersemester: 01.03. bis 30.04.

Wintersemester:    01.09. bis 31.10.

Antragsformuar_SoliTicketFonds_HNE_WiSe_2020.pdf 

Application_form_SoliTicketFund_HNE_WiSe_2020.pdf 


Antragsformular und Anhang zur GeschĂ€ftsordnung: Das Antragsformular wird zur Antragsfrist WiSe 2020/2021 bearbeitet und ab Beginn der Antragsperiode verfĂŒgbar sein.

Willkommensgruß fĂŒr Neugeborene von Studierenden vom AStA

Der AStA möchte auch Euren Nachwuchs herzlich begrĂŒĂŸen und deshalb könnt Ihr bei uns einen Antrag auf Willkommensgruß stellen.
Schaut einfach mal rein, welche Überraschung wir aktuell fĂŒr Euer neu geborenes Kind haben.


Antrag-auf-Willkommensgruss.pdf 

Willkommensgruß fĂŒr Neugeborene vom Studentenwerk FFO

Auch beim Studentenwerk Frankfurt (Oder) könnt Ihr einen sogenannten Willkommensgruß beantragen. Das Formular dazu findet Ihr hier.
Die Abgabe könnt Ihr nur direkt beim Studentenwerk FFO postalisch oder per E-Mail machen, NICHT beim AStA.

WeiterfĂŒhrende Informationen

HĂ€rtefalldarlehen des Studentenwerks FFO

FĂŒr die Beantragung des HĂ€rtefalldarlehens beim Studentenwerk Frankfurt/Oder ist seit Sommer 2017 keine Stellungsnahme des AStA mehr erforderlich. Wir haben diese aus unserer Sicht unnötige Regelung in Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk wieder abgeschafft. Wendet euch also bitte direkt an das Studentenwerk.

Wenn Ihr uns eine Mail schreibt, um eine Frage zu stellen, gebt bitte eure Telefonnummer an. So ist eine schnellere Bearbeitung möglich.

Informationen/AntrĂ€ge bzgl. Studentenwerk und Formblatt: HĂ€rtefall.pdf