Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Offene Hochschule » CollegeWeek Holzingenieurwesen » Profilgebundene WissensChecks 2.0


Profilgebundene WissensChecks 2.0



Das Projekt "Profilgebundene WissensChecks 2.0" ist ein Verbundprojekt der BTU Cottbus-Senftenberg, der TH Wildau, der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, der FH Potsdam, der Universität Potsdam, der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der TH Brandenburg.

Verbundseite der Projektpartner:

Profilgebundene WissensChecks

Die „Profilgebundene WissensChecks 2.0“ sollen an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde am Fachbereich Holzingenieurwesen erstellt und allen Studieninteressierten für die Entscheidung über die Studienwahl und die Studienvorbereitung zur Verfügung gestellt werden. Ziel des Projekts ist es, Studieninteressierten passgenaue Online-Tests anzubieten, mit denen sie die fachlichen Voraussetzungen und die persönliche Eignung für ein Studium besser einschätzen können. Sie erhalten im Feedback eine Empfehlung, welche Art der Studienvorbereitung in ihrem Fall passend ist.  


Das Testergebnis hat keine Auswirkung auf eine Studienplatzbewerbung.

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert, beginnend mit dem 01.09.2018. Die Förderung ist bis zum 31.03.2021 gewährt.                                                                                                                                   Weitere Informationen zur ESF-Förderung finden Sie hier.


Ansprechpartner*in:

Mario Schmitz M. Sc. Telefon: 0 33 34 - 657 288

Kristin Paulokat B. A. Telefon: 0 33 34 - 657 385, E-Mail: Kristin.Paulokat@hnee.de                                                                                                       


Gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.