Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Prof. Dr. Rein - Funktionen, Gremientätigkeit und Mitgliedschaften

unissen5


Funktionen in der akademischen Selbstverwaltung

seit 2019 stellvertretendes Mitglied des Senats der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

seit 11/2015 Mitglied im Prüfungsausschuss des Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft

seit 4/2015 Mitglied des Fachbereichsrats, Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft

10/2013 bis 3/2015. Mitglied des Prüfungsausschusses des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz, HNE Eberswalde

seit 10/2010 bis 8/2017 Studiengangleiter Masterstudiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement, HNE Eberswalde

10/2010 bis 3/2015. Mitglied des Fachbereichsrats des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz, HNE Eberswalde

10/2010 bis 9/2013 Vorsitzender des Prüfungsausschusses Masterstudiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement, HNE Eberswalde

10/2007 bis 9/2010 Mitglied des Prüfungsausschusses Masterstudiengang Nachhaltiges Tourismusmanagement, HNE Eberswalde


Gremien

seit der Gründung 2017: biosphere.center – gemeinsames Kompetenzzentrum für Biosphärenreservate der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, der Michael Succow Stiftung sowie von EUROPARC Deutschland e.V.

seit 2017: Beirat Future Party Lab 2017 + 2019. Klimaschutz in der Berliner Clubszene. Kooperationspartner: BUND Berlin, Clubmob Berlin, Club Commission, Clubliebe, HNE Eberswalde/ZENAT

seit 11/2016: Beiratsmitglied Touristischer Nachhaltigkeitsbeirats der tmu Tourismus Marketing Uckermark gmbH

seit 2016: TourCert-Auditor

seit der Gründung 2015: ZENAT - Zentrum für nachhaltigen Tourismus der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

seit 2014: Jurymitglied pro agro Marketingpreis, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e. V.

12/2013: Green Globe Certification Auditors Course

2013: Preisrichter: Wettbewerb Neubau Besucherzentrum für die Gärten der Welt am 14.05.2013. Im Auftrag der Grün Berlin GmbH

seit 2012: Jurymitglied TRAVEL ONE Nachhaltigkeitspreis, TRAVEL ONE Das Magazin für Reiseprofis

seit 2012: Vorsitzender Beirat „Klimafreundlicher Betrieb“, Klimaschutz auf Campingplätzen, ECOCAMPING e.V.

seit 2012: Beirat Kreativ Saison Mecklenburg, Kultur- und Tourismusprojekt

seit 2011: Investitions- und Förderbank Niedersachsen — NBank. Gutachter für Anträge auf Gewährung einer Zuwendung gemäß der Richtlinie zur Förderung von Innovation durch Hochschulen und Forschungseinrichtungen (AGIP)

seit 2000: Gutachter Deutsche Bundestiftung Umwelt (DBU) für Projektanträge im Bereich nachhaltiger Tourismus, Naturschutz und Tourismus



Mitgliedschaften

seit 2013: Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT)

seit 2011: Mitglied für HNEE/NTM des Global Sustainable Tourism Council (GSTC)/United Nations Foundation

seit 2009: Mitglied Tourism Excellence.net Mitglied (BTE), Netzwerk von Tourismusberatungsbüros

seit 1989: Mitglied im Verkehrsclub Deutschland (VCD)

seit 1988: Mitglied im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)


Gutachter- und Mentorentätigkeiten

seit 2004: Gutachter Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU),(BTE/HNEE)
Gutachter für Projekt-Förderanträge

seit 2006: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Betreuer/Mentor (BTE/HNEE)
für Stipendiaten der DBU (bisher aus Rumänien, Ungarn, Slowenien)

seit 2011: DAAD-Gutachter (HNE) für Forschungsstipendien für ausländische Doktoranten (Zentralasien, Kaukasus)

seit 2012: Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg für Good Governance, Deutsche Betreuer Kollegiaten, Betreuer Hospitationen

2011/2012: Klaus Töpfer Fellowship Programm (BfN), Mentor/Betreuer für eine Stipendiatin aus Bosnien