Neugierig auf unsere neue Website? Zweite Beta-Version ist online.
Rückmeldungen gern an webrelaunch@hnee.de!

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Studieren am Fachbereich Holzingenieurwesen der HNE Eberswalde

Der Fachbereich Holzingenieurwesen bietet StudiengĂ€nge zur Be- und Verarbeitung von Holz im industriellen Maßstab und dessen Anwendung in Holzprodukten bis hin zu Bauwerken aus Holz an.

FĂŒr Ihr erstes Studium bieten wir zwei BachelorstudiengĂ€nge an. Der PrĂ€senzstudiengang "Holzingenieurwesen, B.Eng." sowie den dualen Studiengang "Holzingenieurwesen dual, B.Eng.". In beiden StudiengĂ€ngen werden die Grundlagen zu obigen Themen vermittelt, wobei der duale Studiengang eine direkte Anbindung an praktische TĂ€tigkeiten im kooperierenden Partnerunternehmen mit sich bringt. Zugang zum Studium erhalten Sie mit

  • der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife,
  • einer themenverwandten Berufsausbildung und zweijĂ€hriger Berufspraxis oder
  • nach einer erfolgreichen Weiterbildung als Meister*in oder Techniker*in.

Detailliertere Informationen zum Studiumzugang finden Sie auf den Bewerbungsseiten unter den jeweiligen StudiengÀngen.

Als weiterfĂŒhrende akademische Entwicklung können Sie bei Eignung im Anschluss den Masterstudiengang "Holztechnik, M.Sc." abschließen.

Allgemeine Informationen zum Studium:


StudiengÀnge am Fachbereich Holzingenieurwesen


Nachfolgend finden Sie die am Fachbereich Holzingenieurwesen anwÀhlbaren StudiengÀnge:

Bachelorstudiengang Holzingenieurwesen, B.Eng.

HoIng_Bachelor_B290

Kurzvorstellung des Studienganges

  • Regelstudienzeit: 7 Semester (3,5 Jahre)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Kreditpunkte: 210 ECTS-Leistungspunkte
  • Grundlagenstudium (Pflichtveranstaltungen) ĂŒber die ersten drei Studiensemester
  • Auswahl zwischen den Vertiefungsrichtungen Holztechnologie und Hochbau
  • Fachstudium (Pflicht- und WahlpflichtfĂ€cher), Abschluss mit der Bachelorarbeit
  • Praxissemester (6. Semester) im Fachstudium integriert
  • Abschluss: "Bachelor of Engineering“ (B. Eng.)


WeiterfĂŒhrende Informationen


Dualer Bachelorstudiengang Holzingenieurwesen dual, B. Eng.

HoIng_Bachelor_dual_B290

Kurzvorstellung des Studienganges

  • Regelstudienzeit: 8 Semester (4 Jahre)

  • Studienbeginn: Wintersemester

  • Kreditpunkte: 180 ECTS-Leistungspunkte

  • ausbildungs- bzw. berufsintegrierender dualer Studiengang

  • Grundlagenstudium im Blended-Learning-Format mit Fernstudiums- und PrĂ€senzphasen in den ersten vier Studiensemestern

  • Praxisphase - Grundlagen in den ersten vier Studiensemestern im Partnerunternehmen

  • Vertiefungsrichtungen Holztechnologie oder Hochbau

  • Fachstudium mit Pflicht- und WahlpflichtfĂ€chern, Abschluss mit Bachelorarbeit

  • Praxisphase - Vertiefung im Partnerunternehmen

  • Abschluss: "Bachelor of Engineering“ (B. Eng.)


WeiterfĂŒhrende Informationen


Masterstudiengang Holztechnik (M. Sc.)

Hote_Master

Kurzvorstellung des Studienganges

  • Regelstudienzeit: 3 Semester (1,5 Jahre)
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Kreditpunkte: 90 ECTS - Leistungspunkte
  • konsekutiver, forschungsorientierter Studiengang zur Vertiefung und ErgĂ€nzung der grundlegenden Kenntnisse aus BachelorstudiengĂ€ngen im Bezug zur Holztechnik bzw. Holzwirtschaft
  • Beratung und Begleitung durch Mentorenprogramm (Belegung der Vertiefungsrichtung, Auswahl Forschungsprojekte I & II, Themenfindung Masterarbeit)
  • anschließende Promotion möglich
  • Abschlussgrad "Master of Science“ (M. Sc.)


WeiterfĂŒhrende Informationen


Dualer Bachelorstudiengang Mechatronik im Holzingenieurwesen (B. Eng.)

Mec_Bachelor_dual

Der Studiengang wird aktuell nicht angeboten.




Und nach dem Studium? Vernetzt bleiben!

Logo-farbig


 

 Ansprechpartner:



Prof. Dr.-Ing. P. Neumeister

Bachelor-Studiengangsleiter 

 03334/657-343

Peter.Neumeister@hnee.de


Prof. Dr. Silke Lautner

Dekanin

Master-Studiengangsleiterin 

 03334/657-347
Silke.Lautner@hnee.de


Kristin Baier, B. Sc.

Referentin fĂŒr Studienorganisation

 03334/657-422

Kristin.Baier@hnee.de