Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü


HNEE Videowettbewerb 2017

Mit dem HNEE-Videowettbewerb 2017 suchen wir Dein Video zum Thema ‚Äě25 Jahre HNEE‚Äú. 

Originelle, geistreiche und kreative (Handy-)Videos mit einem pr√§gnanten Titel k√∂nnen ab jetzt beim HNEE-Videowettbewerb eingereicht werden. Dann ran an die Kamera und Action!

Deine HOCHSCHULE. Deine VISION. Dein VIDEO.


2017 ist es genau 25 Jahre her, seit unsere Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung neugegr√ľndet wurde. Seit dem hat sich an unserer Fachhochschule viel getan. Hippe H√§user, gr√ľne Beete, einzigartige Studieng√§nge. Wie kann man das in den n√§chsten 25 Jahren noch toppen?

Wie sieht Deine Hochschule in 25 Jahren aus? Was hat sich in Lehre, Forschung, Betrieb und Zusammenleben ver√§ndert? Teile Deine Vision in einem 25-sek√ľndigen Video!


Wir benötigen folgende Angaben zum Video:

- Deinen Namen und Studiengang
- einen kurzen und prägnanten Videotitel

Plakat




Euch erwarten tolle Preise im Wert von:

1. Preis: 100,-‚ā¨
2. Preis: 70,-‚ā¨
3. Preis: 50,-‚ā¨
Publikumsliebling: 30,-‚ā¨ Globus Naturkost Gutschein

Die Preise werden von der Eberswalder Hochschulgesellschaft gestiftet.


Einsendungen sind bis zum 10. April 2017 m√∂glich √ľber WeTransfer.com oder Dropbox.com an: videowettbewerb@hnee.de

Die Auswahl f√ľr die ersten drei Platzierungen trifft eine (unabh√§ngige) Jury, die die Videos sichtet und bewertet. Der Publikumsliebling wird von allen Hochschulangeh√∂rigen per E-Mail gew√§hlt. Dazu werden alle Videos bei der Social-Media-Plattform Youtube hochgeladen, sind jedoch nur Hochschulangeh√∂rige einsehbar. 

Zur Jubil√§umsfeier am 25. April 2017 wird eine Auswahl der Videos gezeigt sowie am Tag der offenen T√ľr am 17. Juni 2017, wo die Gewinner*innen gek√ľrt werden.

Die (handy-)Videos sollten ca. 25 Sekunden lang sein. Jeder darf nur ein Video einreichen.
Mit Einsendung des Videos stimmst Du den Teilnahmebedingungen und der Verwendung durch die HNEE (unter Quellenangabe) zu.
Bitte beachte, dass Du die Urheberrechte und Zustimmung zur Veröffentlichung von Personen, die auf dem Bild gezeigt werden, und der Musik, die im Video gespielt wird, hast!


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Besondere Gesch√§ftsbedingungen f√ľr die Teilnahme an unserem Wettbewerb:

1. Geltungsbereich

Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb erkennst Du diese Bedingungen als verbindliche Regelung zwischen Dir und der Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung Eberswalde an. Entgegenstehende Nutzungsbedingungen von Dir werden nicht anerkannt.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle immatrikulierten Studierenden der Hochschule. Mitarbeiter*innen sowie Jurymitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Wettbewerbsablauf

W√§hrend der Einreichungsphase haben alle teilnahmeberechtigten Personen die M√∂glichkeit, eine Videodatei in den Wettbewerb einzubringen. 

4. Videodateien

Du darfst nur von Dir selbst gefertigte Videodateien einreichen, an denen Du weiterhin alle Urheberrechte besitzt. Falls die Nutzung von Musik beabsichtigt wird, muss diese gemafrei sein. Die in den eingereichten Videodateien erkennbaren Personen m√ľssen der Ver√∂ffentlichung zugestimmt haben. 
Du sicherst hiermit noch einmal die Einhaltung der vorstehenden Bedingungen zu. Soweit Dritte in nachvollziehbarer Weise Verst√∂√üe gegen vorstehende Vorschriften oder sonstige Rechte, insbesondere Schutzrechte, gegen√ľber der Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung Eberswalde geltend machen, k√∂nnen die beanstandeten Videodateien nach pflichtgem√§√üem Ermessen der Hochschule aus dem Wettbewerb herausgenommen werden.
Ber√ľcksichtigt werden nur Videodateien, die w√§hrend der Einreichungsphase zugesandt werden und den Bedingungen der Wettbewerbsbeschreibung entsprechen.

Die maximale Anzahl der von Dir eingereichten Videodateien ergibt sich aus der Wettbewerbsbeschreibung.

5. Urhebernennung

W√§hrend der Einreichungsphase werden die Videodateien anonymisiert. Unter Deinem Wettbewerbsvideo im Wettbewerb ist also bis zur Aufhebung der Anonymisierung Dein Name als Urheber*in nicht sichtbar. Danach wird bei jeder Verwendung Dein Name als Urheber*in des Videos mitgenannt.
Das Video muss frei von Anmerkungen sein. Willst Du mit einem Video teilnehmen, welches bereits Anmerkungen aufweist, so musst Du dieses erneut hochladen.
In der Videodatein darf sich kein Urheberhinweis befinden.
Du verzichtest während der Uservotingphase auf das Recht zur Urhebernennung, im Falle der Teilnahme am Juryvoting bis zur Bekanntgabe der Juryentscheidung.

6. Erweiterte Rechtseinräumung

Die Teilnehmer*innen √ľbertragen der Hochschule f√ľr nachhaltige Entwicklung Eberswalde das nicht ausschlie√üliche und mit Einschr√§nkungen √ľbertragbare Recht, ihre Videodateien honorarfrei im Internet, in digitalen Applikationen und im Social-Media-Bereich zu verbreiten und √∂ffentlich wiederzugeben. Zu diesem Zwecke verpflichten sich die Teilnehmer*innen auf Anfrage die Originalvideodatei in Originalgr√∂√üe zur Verf√ľgung zu stellen. Geltend ist das deutsche Recht.