Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Raus aus dem Schneckenhaus und rein ins kalte Wasser

16.10.2020 -

An der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) wurde Felicitas Hasper als neue Studentische Vizepräsidentin im Amt bestätigt. Im Einsatz für die Bedarfe der Studierenden ist sie künftig das Sprachrohr gegenüber der Hochschulleitung und hat sich bereits auf möglichen Gegenwind eingestellt.

Umweltbewusstes, praktisches Handeln fördern: Nächste Runde für HNEE-Umweltpreis Eco-Good-Award beginnt

15.10.2020 -

Studierende der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) befassen sich mit lokalen Fragen von Betrieben, um deren Umweltmanagement auf Vordermann zu bringen. Am Ende winkt eine Auszeichnung mit dem HNEE-Umweltpreis Eco-Good-Award.

Stacheliger Exot streift durch den Barnim

02.10.2020 -

Forscherteam der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) entdecken Stachelschwein auf Wildkamera bei Oderberg-Neuendorf. Diese dient eigentlich dem Wolfsmonitoring im Barnim.

Neuer Studiengang etabliert: Biosphärenreservate als Lernorte für nachhaltige Entwicklung

01.10.2020 -

UNESCO-Biosphärenreservate sind Modellregionen und Lernorte für nachhaltige Entwicklung. Viele Gebiete weltweit sind von diesem Anspruch aber noch weit entfernt. Hier braucht es gut ausgebildete Manager*innen. Mit einem neuen englischsprachigen Masterstudiengang erhalten Studierende an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) das geforderte Know-how.

Neuer Kanzler für die HNEE

01.10.2020 -

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) hat einen neuen Kanzler: Zum 1. Oktober hat Markus Koenecke die wichtige Aufgabe übernommen und komplettiert das Führungsteam der HNEE. Koenecke folgt damit auf die langjährige Kanzlerin Jana Einsporn, die zum 1. November ihr Amt als Kanzlerin an der Alice Salomon Hochschule Berlin antritt.   

Mit den HNEE-Online-Workcamps erfolgreich ins Studium starten

30.09.2020 -

Vom 19. bis 21. Oktober 2020 findet das 3-tägige Online-Future Camp der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) statt. Dieses außerschulische Angebot für Schüler*innen und Absolvent*innen im Alter von 14 bis 24 Jahren gibt Einblicke in grüne Berufsbilder und nachhaltige Zukunftsthemen.

Ideenwerkstatt in Oderberg

24.09.2020 -

Wandel durch Innovationen – so lautet das Ziel des durch die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) koordinierten Forschungsprojekts WIR! region 4.0. Mit partizipativen Formaten werden Bürger*innen aus der Region Teil der Forschung. Oderberg macht den Anfang.

Fernab von Profit: Soziale Ideen im Tourismus sind die Zukunft

23.09.2020 -

Social Entrepeneurship im Tourismus geht über übliche Pauschalangebote hinaus. Es ist der Inbegriff für lokale, selbstständige Initiativen, die durch Tourismus soziale, ökologische und kulturelle Herausforderungen in ihren Heimatländern lösen. Im weltweit einzigartigen Wettbewerb zu diesem Thema zeichnete die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) zusammen mit starken Partnern der Branche drei herausragende Projekte aus, die zum Nachmachen weltweit einladen.

Besuch von Ministerin Schüle an der HNEE

03.09.2020 -

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle war heute im Rahmen ihrer Kreisreise im Landkreis Barnim zu Gast an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und würdigt die HNEE als bundesweit einzigartige Einrichtung.  

Bürgerwissenschaftsprojekt „Logbuch der Veränderungen“ öffnet für dritte Befragungsphase

01.09.2020 -

Im „Logbuch der Veränderungen“ haben bisher über 500 Logbuchschreiber*innen ihre Beobachtungen zu gesellschaftlichem Wandel in der Corona-Pandemie dokumentiert. Vom 1. bis 15. September 2020 können Bürger*innen berichten, wie sie die neue „Normalität“ unter den anhaltenden Corona-Bedingungen erleben. Prof. Dr. Benjamin Nölting, Leiter des Forschungszentrums Nachhaltigkeit - Transformation - Transfer  an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) leitet das Citizen-Science-Projekt.

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter