Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Aktuelles » Presseportal

Durchblick im Dschungel der Digitalisierung

12.10.2018 -

Beim jährlichen Werkstattgespräch an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) tauschten sich Vertreter*innen aus Handwerk, Forschung und Verbänden zu Digitalisierungskampagnen aus. Dabei wurden das Forschungsprojekt Mittelstand 4.0. und das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) vorgestellt, die Möglichkeiten für ein branchenübergreifendes Lernen und Teststandorte für Demonstrations- und Pilotvorhaben bieten. Die nächste Veranstaltung findet am 16. Oktober statt.


Eine Haltung von Kühen mit Hörnern im Laufstall ist möglich


28.09.2018 -

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) lädt am 18. Oktober zur Tagung „Horntragende Kühe im Laufstall – so geht‘s“ ein. Mittelpunkt sind aktuelle Forschungsergebnisse, die entgegen gängiger Praxis in Milchviehbetrieben belegen, dass horntragende Kühe in der Landwirtschaft wesentlich sinnvoller sind, als bislang angenommen. Die Anmeldefrist zur Tagung läuft bereits.

Ausstellungseröffnung: Ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Intoleranz


27.09.2018 -

Am 5. Oktober 2018 wird an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNEE) die Ausstellung „Hass bringt Dir nix“ eröffnet. Es geht um die Verschiedenheit von sexueller Identität und wie man für ein friedliches und respektvolles Miteinander werben kann.

HNEE richtet erste europäische Masterclass für Tourismus aus


11.09.2018 -

Interesse wecken für die Forschung als Grundlage einer zukunftsfähigen Tourismusentwicklung – das ist das Ziel der 1. EIFMet: European IFITT Masterclass on eTourism und laut HNEE-Dozentin Prof. Dr. Claudia Brözel auch dringend notwendig. Als erste Hochschule europaweit lädt die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) vom 17. bis 21. September 2018 zum interna-tionalen gemeinsamen Lernen und Austausch ein.

Neu, innovativ und zukunftsweisend: Einzigartiger Masterstudiengang beginnt im Wintersemester an der HNEE – Bewerbungen noch möglich


07.08.2018 -

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) bietet zum kommenden Wintersemester erstmals den englischsprachigen Studiengang „Forestry System Transformation“ an. Hierbei erlernen Studierende das Handwerk für eine Waldwirtschaft, die auf die kommenden Herausforderungen adäquat und flexibel reagieren kann.

Die nächste Generation im Wald: Ökologisch und ökonomisch erfolgreich

02.08.2018 -
Studierende der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) gründen eigene Gruppe für „Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft*“ und setzen damit ein Zeichen für eine nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern, die später ihre Arbeitsplätze sein werden.

Neue Vizepräsidentin für Studium und Lehre an der HNEE

10.07.2018 -

Der Senat der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) wählte Prof. Dr. Heike Walk zur Vizepräsidentin für Studium und Lehre. Die Professorin tritt am 1. September 2018 die Nachfolge von Prof. Dr. Mario Stoffels an. Ein wichtiges Anliegen ist ihr die Ausgestaltung der Lehre orientiert an gesellschaftlichen Problemlagen.

Heizwärme durch Kompostierung – Biomeiler bergen mehr Potenzial als bislang angenommen


06.07.2018 -

Christina Neumann und Tom Wils forschen an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) zu einer der ressourcenschonendsten Heizmethoden in Deutschland, die bislang jedoch nur wenig verbreitet ist: Biomeiler. In ihrer Untersuchung legen sie dar, dass es weitaus mehr Potenzial für den dabei entstehenden Humus gibt, als bislang angenommen.

HNEE-Studierende erhalten Förderpreis für Agrarökologie

04.07.2018 -

Sophie Kleinwechter und Franz Große studieren an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) Öko-Agrarmanagement und haben sich mit ihrem Masterarbeitsthema für den Förderpreis des Vereins zur Förderung agrar- und stadtökologischer Projekte qualifiziert. Heute Nachmittag wurde er ihnen in Berlin übergeben.


Ausgezeichnet: HNEE-Dozent bekommt Landeslehrpreis


03.07.2018 -

Mario Schmitz, MINT-Koordinator an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE), wird heute Nachmittag mit dem Landeslehrpreis für hervorragende Lehrtätigkeit 2018 ausgezeichnet. Studierende des Fachbereichs Holzingenieurwesen hatten ihn dafür nominiert.

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter