Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Wohnen, Finanzieren & Fördern » HNEE Deutschlandstipendium

HNEE-Deutschlandstipendium

Seit dem Wintersemester 2011/12 fördert die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde besonders engagierte und leistungsstarke Studierende mit dem HNEE-Deutschlandstipendium.

Damit sollen Studierende die Möglichkeit erhalten, ihr volles Potential auszuschöpfen und sich ungehindert auf ihr Studium konzentrieren zu können - und das unabhängig von ihrem Einkommen oder ihrer BAföG-Förderung.

Für mindestens zwei Semester und maximal bis zum Ende der Regelstudienzeit können Studierende der HNEE monatlich 300 Euro Unterstützung erhalten. Das Fördergeld setzt sich zu gleichen Teilen aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung & Forschung (BMBF) und Geldern von privaten Förderern zusammen.

Für mehr Informationen besuchen Sie auch die Seiten des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum Deutschlandstipendiums unter:

www.deutschlandstipendium.de

banner_logo

(letzte Änderung: 08.02.2017 von Stefanie Lüdicke)