Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Aktuelles » Presseportal

Buchweizen, Hafer und Amaranth als Alternative zur Kuhmilch

22.02.2018 -

Paavo Günther studiert im ersten Semester an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und hat mit seinem Projekt Havelmi*** schon einen Businessplan vor Augen. Bereits Ende des Jahres soll es eine regional produzierte Milchalternative für den Brandenburger und Berliner Markt geben.

Von Brandenburg bis Myanmar – überall ist Tourismus möglich, doch wie kann man ihn nachhaltig gestalten?

21.02.2018 -

Beim Mastertag des Studienganges „Nachhaltiges Tourismusmanagement“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) stellen Studierende ihre Abschlussarbeiten vor. Ein Novum, das aufzeigt, welche Vielfalt in diesem Studium steckt.

Neue studentische Vizepräsidentin im Amt:


Ulrike Reum ist die Stimme der Studierenden an der HNEE

19.02.2018 -

Erstmals übernimmt Studentin der Holztechnik das Amt der studentischen Vizepräsidentin an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE). Auf Augenhöhe mit Professor*innen, Dekan*innen und dem Hochschulpräsidenten vertritt sie künftig die Interessen der Studierendenschaft an der HNEE auf Präsidialebene.

HNEE-Tischlerin gehört mit ihrem Gesellenstück bundesweit zu Jahrgangsbesten

15.02.2018 -

Julia Schröder setzte sich auf Landesebene mit ihrem Schreibtisch durch. Im März fährt sie nun zum Bundesausscheid auf der internationalen Handwerksmesse in München.

HNEE schärft ihr Profil

12.02.2018 -

Mit ihrem dritten Forschungsschwerpunkt (FSP) setzt die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) ein Zeichen im Umgang mit begrenzten Ressourcen. „Anders wirtschaften“ lautet die Devise, mit der am Fachbereich „Nachhaltige Wirtschaft“ noch besser und gebündelter auf Fragestellungen zum nachhaltigen Management von Human-, Natur-, Finanz-, Sach-, und Sozialkapital eingegangen werden soll. Ein Schritt der das Hochschulprofil komplementiert.

Agenda- Preis 2017: Voting für studentische Projekte

19.01.2018 -

Am 23. Januar 2018 können HNEE-Studierende für das beste studentische Projekt in ihren Reihen abstimmen. Im Rahmen eines Votings entscheidet sich, wer zu den drei Erstplatzierten gehört.

Über 400 Absolventinnen und Absolventen feiern ihren Abschluss an der HNEE

18.01.2018 -

Den Abschluss in der Tasche: Am 26. Januar werden die Absolvent*innen des Jahrgangs 2017 an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) feierlich verabschiedet. Im Haus Schwärzetal findet die Feierstunde statt, die bereits zum sechsten Mal in Folge ausgerichtet wird.

Mit Wachstum zur Nachhaltigkeit? – Bestsellerautor diskutiert an der HNEE

16.01.2018 -

Am 23. Januar 2018 kommt der britische Ökonom und Bestsellerautor Graeme Maxton an die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE), um über sein neuestes Buch zu diskutieren. Dabei geht es um die Frage, wie man mit wenig Wachstum, soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel bekämpfen kann. Im Rahmen der 12. Sustainability Lecture endet damit die seit Monaten laufende Veranstaltungsreihe „Eine Uni - ein Buch“– ein Projekt, dessen Ziel es ist, durch neue Formate einen Austausch über nachhaltige Lebensansätze mit verschiedenen Gesellschaftsgruppen in Gang zu bringen.

Fit für den Job – Neues Masterprogramm an der HNEE verbessert akademischen Austausch zwischen Europa und Vietnam

12.01.2018 -

Forscherteam der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) koordiniert erstes Programm zur Vernetzung der europäischen und vietnamesischen Hochschullandschaft auf dem Gebiet der Nachhaltigen Wald- und Bioökonomie.

Wen stört es noch, wenn die Bankfiliale vor der eigenen Haustür schließt?

11.01.2018 -

Forscher*innen der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) untersuchen derzeit in Kooperation mit der Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe, ob Schließungen von Bankfilialen im ländlichen Raum tatsächlich eine Einschränkung für die Bankkunden sind.

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter